Auftragsabwicklung

Anfrage durch den Kunden

Möglichkeiten der Anfrage:

  • E-Mail-Anfrage
  • Telefonanfrage 07465/92 96 78-0
  • Kontaktformular

Machbarkeitsprüfung der Kundennormen durch CleanControlling

Prüfung der Kundennormen auf Durchführbarkeit

Klärung von Analysedetails

  • Telefonisch oder per E-Mail
  • Bei einem Besuch in unserem Haus in Verbindung mit einer Laborbesichtigung

Angebot

Angebotserstellung je nach Aufwand der Normenprüfung   1 bis 2 Tage nach Anfrage

Auftragserteilung durch den Auftraggeber und Versand der Bauteile  in unser Labor

Verpackung der Bauteile zum Versand:

  • Verpackungsvariante 1: Die Bauteile sind so zu verpacken, dass möglichst wenig Partikel beim Transport erzeugt werden (z. B. im verschlossenen Polybeutel).
  • Verpackungsvariante 2: Simulation der Kundenlieferung mit Originalverpackung und Entnahme der Bauteile bei CleanControlling.

Wareneingang der Bauteile bei CleanControlling

  • Die Verpackung wird visuell geprüft und bei möglichen Transportschäden oder mangelhafter Verpackung fotografiert und dokumentiert.
  • Sichtung der Analyseinformation bei Auftragseingang
  • Erstellung eines Laborauftrags aus Informationen vom Auftraggeber sowie aus der jeweilig geforderten Prüfnorm. 

Qualifizierung des Extraktionsvorganges

Der Extraktionsvorgang wird vor der Durchführung der Analyse über eine sogenannte Abklingmessung definiert.

Start der Analyse

  • Vorbereitung der Analyseeinrichtungen
  • Grundreinigung der jeweiligen Extraktionseinrichtung

 

 

nach oben

News


Aktuelle Stellenangebote
- QWB
- Prüfplaner/Arbeits-vorbereiter
- weitere ...


CC Nachlese
MdB Volker Kauder besucht CleanControlling


CC Intern

Ayla Cakar schließt Ausbildung erfolgreich ab.


Besuchen Sie auch unseren neuen Bereich Medical.


Beachten Sie auch:

 Forum


Alle News im Detail

 

 

 
DEUTSCH | ENGLISH